Wechsel im FW Vorsitz

Gießener Anzeiger, 21. März 2019

Alexander Stolz neuer FW-Chef in Linden

Friedel Löser leitet nach 16 Jahren im Amt in Linden Generationswechsel ein / Mehr Präsenz und Transparenz angekündigt

LINDEN (ee). Mit dem 34-jährigen Baufinanzierungsberater Alexander Stolz haben die Freien Wähler einen neuen Vorsitzenden.Stolz Alexander Wie der nach 16 Jahren als Vorsitzender nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidierende Friedel Löser und der neue Vorsitzende Alexander Stolz in einem Pressegespräch ausführen, wollen die Freien Wähler in Linden mit dieser Personalie auch einen Generationswechsel einleiten.


Um diesen umzusetzen, soll auch an der Satzung gearbeitet und künftig die Vorstandswahlen nicht für alle Ämter in einem Jahr, sondern antizyklisch erfolgen. Zudem soll das Amt eines – oder auch mehrerer – Beisitzer neu geschaffen werden. „Wir freuen uns über jeden, der bei uns mitarbeiten möchte“, unterstreicht der neue Vorsitzende, der nun auch verstärkt neue Mitglieder für die FW werben möchte.

Stolz engagiert sich bereits seit 2015 bei den FW in Linden, hatte aber bisher noch kein Vorstandsamt angestrebt. Im April vergangenen Jahres wurde er zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden der FW im Landkreis Gießen gewählt. „Für mich persönlich wird es wichtig sein, gewillte Lindener Bürger, mit auf die Reise einzuladen, die Stadt Linden aktiv mitzugestalten. Konkrete Themen werden wir hier in den nächsten Monaten präsentieren können“, hat Stolz schon unmittelbar nach seiner Wahl angefangen, neue Ziele zu setzen.


Sein besonderer Dank galt dabei Friedel Löser, der 16 Jahre die Geschicke der Lindener FW als Vorsitzender leitete.


Im Vorstand kann Stolz mit seiner Stellvertreterin, Ehrenstadträtin Petra Braun, Schriftführer Joachim Schaffer und Schatzmeister Manfred Leun auf drei gestandene FW-Vertreter bauen. „Wir wollen künftig noch präsenter bei den Bürgern sein“, lautet dann auch eine Ankündigung von Stolz, der dabei vor allem auch „die Stärken, die sich bereits jetzt in unseren Reihen finden, zielführend einsetzen“ möchte.


„Mein Wunsch ist es auch, dass wir jedem Bürger die volle Transparenz bieten können, welche Arbeit wir leisten, welche Gedanken uns umtreiben und welche Ziele wir als FW Linden verfolgen. Dies soll im Einklang mit den Bürgern erfolgen“.    Foto: Wißner

SPEZIALISTEN VOR ORT

FREIE WÄHLER als Garant für Zuverlässigkeit und Beständigkeit in der Kommunalpolitik

Kontakt

FW FREIE WÄHLER Linden
Im Niederfeld 5
35440 Linden

E-Mail schreiben

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok